Schüler der Janusz-Korczak-Schule

Gemischte Klassen

Wir unterrichten Kinder, die im emotional-sozialen Bereich Förderbedarf haben, zusammen mit Kindern, die Lernförderung benötigen. Manche Kinder bringen zusätzlich eine Körperbehinderung mit. Für diese sind Erd- und Kellergeschoss unserer Schule behindertengerecht ausgebaut.

Voneinander lernen

Die Klasse wird an der Janusz-Korczak-Schule als soziales Gefüge begriffen. Mit gemischten Klassen vermeiden wir eine Stigmatisierung und erreichen, dass die Kinder auch im sozialen Bereich voneinander lernen, einander helfen und aufeinander Rücksicht nehmen. Der Lehrstoff ist für alle Kinder gleich. Die Lehrer berücksichtigen aber, welche Leistungen ein Kind bringen kann, und gehen individuell auf seine Stärken und Schwächen ein. Sie fördern Schüler nicht nur intellektuell sondern auch emotional und motorisch, nur so kann sich eine allseitig entwickelte Persönlichkeit entfalten. Die Klassenstärke liegt bei ungefähr 10 bis 15 Schülern.



Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.